Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

Newsletter "Berlin aktuell" 4/2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

wenn man bedenkt, dass in knapp drei Wochen Landtagswahlen in Baden-Württemberg sind, so fühlt sich der derzeitige meist digitale Wahlkampf doch ein bisschen unwirklich an. Einzig die Plakate in den Städten und entlang der Straßen schaffen eine normale Wahlkampfatmosphäre, ansonsten ist der derzeitige Wahlkampf anders als alle anderen zuvor. Nicht nur für die Landtagskandidaten in den siebzig Wahlkreisen in Baden-Württemberg und speziell auch hier vor Ort rund um Ludwigsburg, sondern auch für mich als Bezirksvorsitzenden und Unterstützer unserer Kandidaten vor Ort fühlt sich der derzeitige Wahlkampf ohne volle Hallen, Infostände und dem gerade im Wahlkampf so wichtigen direkten Bürgerkontakt ungewohnt an. Trotzdem leisten unsere Kandidaten gerade sehr viel, sei es auf digitalem Weg, bei Telefonsprechstunden, auf Abstand bei Hausbesuchen und Verteilaktionen oder auch im Rahmen von Online-Podiumsdiskussionen und Veranstaltungen.

In den letzten beiden Wochen konnte ich zu einigen verkehrspolitischen Themen teilweise vor Ort im Ländle unterwegs sein, teilweise habe ich die Kandidaten vom Büro in Berlin oder Ludwigsburg aus virtuell besucht. In dieser Woche war ich beispielsweise digital in der Ortenau bei Marion Gentges MdL, vor Ort mit der Leonberger Abgeordneten Sabine Kurtz in Weissach bei der Firma Lautenschlager, am Mittwoch beim neuen Konstanzer Kandidaten Levin Eisenmann, gestern schließlich in Ettlingen bei Christine Neumann-Martin MdL und heute beim Eppinger Kandidaten Dr. Michael Preusch und dem Hohenloher Landtagsabgeordneten Arnulf v. Eyb zu Besuch. Einmal mehr konnte ich feststellen, dass wir ganz hervorragende Kandidaten haben. Ich hoffe sehr, dass die Wähler am 14. März auch genau darauf achten, wem sie in ihrem jeweiligen Wahlkreis ihre eine Stimme geben. Auch am Wochenende und in den nächsten drei Wochen bis zur Wahl am 14. März stehen parallel zu den anstehenden beiden Sitzungswochen im Bundestag viele Online-Veranstaltungen mit Abgeordneten und Kandidaten in den Wahlkreisen in der nun heißen Wahlkampfzeit an - eine Übersicht über die nächsten Termine finden Sie weiter unten.

Ebenfalls digital fand dieses Jahr leider der Politische Aschermittwoch der CDU Baden-Württemberg statt, welcher sonst als "größter Stammtisch im Land" den Wahlkampf-Endspurt hätte einleiten sollen. Sicher ist aktuell nicht die richtige Zeit für markige Sprüche und Bierzeltreden, trotzdem haben Thomas Strobl, Susanne Eisenmann und auch ich noch einmal die Wichtigkeit einer CDU-geführten Landesregierung aufgezeigt (Hier gehts zum Video). Natürlich haben wir auch klar gemacht, dass Überlegungen Einfamilienhäuser zu verbieten gerade im Land der Häuslebauer ein absolutes Unding sind. Es lohnt sich doch immer wieder auf Positionen der Grünen zu schauen, um zu wissen, welche Politik unter dem Deckmantel der Bürgerlichkeit betrieben wird. In meinem Beitrag zum digitalen Politischen Aschermittwoch habe ich auch darauf hingewiesen, dass unter dem grünen Landesverkehrsminister bei dringend benötigten Straßenbauprojekten zur Entlastung betroffener Anwohner und Pendler viel zu wenig vorangeht. Bei der Ortsumfahrung B10 Enzweihingen werden wir weiter vertröstet und auch ansonsten passiert wenig: in Baden-Württemberg ist für 2021 kein einziger Spatenstich bei einem Bundesstraßenprojekt geplant (die Länder sind für die Planung von Bundesstraßen zuständig). Auch über solche Themen werden wir in den kommenden Wochen bis zur Wahl sprechen.

Mit freundlichen Grüßen

Steffen Bilger


Öffentliche Termine und Veranstaltungen:

Samstag, 20. Februar, 17:00 Uhr: Online-Veranstaltung im Wahlkreis 69 Ravensburg mit August Schuler MdL

Samstag, 20. Februar, 19:30 Uhr: Online-Veranstaltung im Wahlkreis 65 Ehingen mit Manuel Hagel MdL (Facebook-Live)

Montag, 22. Februar, 18:00 Uhr: verkehrspolitisches Online-Format im Wahlkreis 67 Bodensee mit Landtagskandidatin Dominique Emerich

Dienstag, 23. Februar, 19:00 Uhr: verkehrspolitisches Online-Format im Wahlkreis 47 Freiburg-West mit Landtagskandidat Dr. Arndt Michael (Live auf seiner Homepage)

Dienstag, 23. Februar, 20:00 Uhr: Mitgliederdialog der CDU Nordwürttemberg mit Kultusministerin und Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann

Samstag, 27. Februar, 11:00 Uhr: Wahlkampf-Gipfel auf dem "Höchsten" mit Klaus Burger MdL / August Schuler MdL und Dominique Emerich

Samstag, 27. Februar, 17:00 Uhr: verkehrspolitische Termine und Online-Format im Wahlkreis 35 Mannheim 1 mit Landtagskandidat Lennart Christ

Sonntag, 28. Februar, 11:00 Uhr: verkehrspolitischer Online-Frühschoppen im Wahlkreis 60 Reutlingen mit Landtagskandidat Frank Glaunsinger und Michael Donth MdB (Live auf Facebook und Homepage)

Montag, 1. März, 18:30 Uhr: verkehrspolitisches Online-Format im Wahlkreis 1 Stuttgart I mit Landtagskandidatin Ruth Schagemann

Dienstag, 2. März, 19:00 Uhr: verkehrspolitisches Online-Format im Wahlkreis 9 Nürtingen mit Landtagskandidat Thaddäus Kunzmann

Mittwoch, 3. März, 20:00 Uhr: Digitale Gesprächsrunde im Wahlkreis 64 Ulm mit Landtagskandidat Dr. Thomas Kienle und Ronja Kemmer MdB

Freitag, 5. März, 16:00 Uhr: Online-Veranstaltung im Wahlkreis 38 Neckar-Odenwald mit Minister Peter Hauk MdL

 

 



Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.


Wahlkreisbüro: Steffen Bilger MdB • Uhlandstraße 21 • 71638 Ludwigsburg
Telefon 07141 9133980 • Telefax 07141 9133982 • steffen.bilger@wk.bundestag.de


Berliner Büro: Steffen Bilger MdB • Platz der Republik 1 • 11011 Berlin
Telefon 030 22772390 • Telefax 030 22776353 • steffen.bilger@bundestag.de

Homepage| Impressum